Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 10:14

QualityLand von Marc-Uwe Kling

noch nicht gehört/gelesen?

etwa noch NIE etwas von Marc-Uwe Kling gehört/gelesen?

Während die Känguru-Bücher (2018 ist der 4. Teil erschienen) in der Realität spielen (sehen wir mal vom sprechenden Känguru ab;-), spielt QualityLand in einer nicht so fernen Zukunft: was passiert, wenn facebook, amazon & Co die Weltherrschaft erringen, bzw was passiert, wenn unsereins weiterhin facebook, amazon & Co derart gewähren lässt. Das ist auf der einen Seite unfassbar grässlich und im Grunde genommen ist der Roman eine zeitgemässe "1984"-Version, aber auf der anderen Seite allerallerallerbeste Marc Uwe-Kling-Komik vom Feinsten, äußerst lustig und äußerst wahr, superscharf beobachtet und so unnachahmlich gut von Kling auf dem Hörbuch gelesen.
Eigentlich verwunderlich, dass das Buch nicht noch mehr die Welle gemacht hat.

Kleines Manko ist die CD1, da wird man in die neue Welt eingeführt, es wird sehr viel erklärt und da hat man etwas angst, dass das so bleibt.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 829

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 10:46

Da habe ich tatsächlich noch nichts gehört drüber.
Aber das klingt wirklich interessant und auf seine Vision bin ich neugierig.
Vielleicht schlage ich da bei Gelgenheit mal zu.
Danke für den Tipp! :hut:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

3

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 15:16

Da habe ich tatsächlich noch nichts gehört drüber.
Aber das klingt wirklich interessant und auf seine Vision bin ich neugierig.
Vielleicht schlage ich da bei Gelgenheit mal zu.
Danke für den Tipp! :hut:


mach das unbedingt!
ABER: inhaltlich konsequenterweise gibt´s nix von ihm auf spotify ;-)))))))))))))

4

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 15:22

Liegt noch unerhört bei mir (dunkle Edition) ... und wäre ich aktuell aus Gründen der Adventskalenderbestückung der Schwesterkinder nicht dazu verdammt, bevorzugt Yakari, Paw Patrol, My Little Pony und Kinderlieder kontrollzuhören, hätte sich das auch schon mal bei mir gedreht :D
Von Klings Känguru kenne ich zwar einzelne gedruckte Passagen oder halt einige Auszüge aus Radiosendungen, die Hörbücher hab' ich aber nicht. Ich kenne ihn als Liedermacher oder jüngst von der das Internet kaputtwütenden Oma ...

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

5

Freitag, 19. Oktober 2018, 15:06

er liest schon sehr speziell, das allein ist schon unwahrscheinlich lustig