Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 027

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Juli 2018, 01:21

Probleme beim Erstellen eines Themas

Seit ein paar Tagen verhaut es mir, jedesmal wenn ich einen Beitrag abschicke, komplett den Zeilenumbruch. Ich kann dann daran rumpfriemeln wie ich will, mit jedem Senden isses wieder anders. Egal ob zu Hause oder im Büro, egal ob bei Firefox oder Explorer :keineahnung:

Hat noch jemand das Problem?
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 739

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juli 2018, 19:56

Meinst du das du größere Zeilenabstände hast?

Das habe ich nämlich hin und wieder.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 027

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Juli 2018, 13:35

Grundsätzlich werden die Zeilenumbrüche nach belieben angeordnet und nicht so, wie ich sie gesetzt habe. Mal wird was dazugegeben, mal fehlen Absätze, mal wird plötzlich mitten im Satz getrennt!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

4

Montag, 16. Juli 2018, 13:38

Ich find' das spannend :gruebel:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Dienstag.
Kollegin 1: (schüttet Zigarettenasche in Brotbeutel) "Meine Oma hat ihre Asche immer an die Zierpflanzen gegeben, und tatsächlich funktioniert das ganz gut."
Kollegin 2: "Du willst mich ja nur zum Weiterrauchen animieren, damit du deine Pflanzen durchkriegst. Keine Chance. Aber hast du mal probiert, ob das auch mit gebrauchten Nikotinpflastern klappt?"

5

Montag, 16. Juli 2018, 16:13

Kann es sein, dass Du den Text in Etappen erst mal in Word oder Excel oder sowas geschrieben hast und dann quasi "am Stück" nach der Fertigenerstellung hierher reinkopieren wolltest?
Da ist mir auch schon aufgefallen, dass dabei die Abstände und Zeilenumbrüche nicht so ganz korrekt übernommen werden.
z.B. ist hier im Board eine zusätzliche Zeile frei, wenn man einen neuen Absatz beginnen möchte

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 027

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2018, 16:46

Nein, meine Frage bezieht sich ausschließlich auf im Board-Editor verfasste Texte. Ich musste die letzten Male immer wieder rumbasteln, absenden, bearbeiten, absenden, bearbeiten . . . bis es wenigstens halbwegs funktioniert hat.

Und jedesmal war der Umbruch anders.
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

7

Gestern, 10:33

Nein, meine Frage bezieht sich ausschließlich auf im Board-Editor verfasste Texte. Ich musste die letzten Male immer wieder rumbasteln, absenden, bearbeiten, absenden, bearbeiten . . . bis es wenigstens halbwegs funktioniert hat.

Und jedesmal war der Umbruch anders.


Hi Jörg,

das ist ganz normal ... wenn man in 6 Jahren über 3.000 Beiträge verfasst, macht sich das Board Sorgen, dass anderweitige soziale Kontakte etc. ins Hintertreffen geraten könnten oder erhöhtes Suchtpotential vorliegt. Als Gegenmaßnahme wurde ein Software-Programm erstellt, das willkürlich Syntax-Fehler in die Beiträge streut, dadurch ermüdet, nervt und frustriert und so geschickt die "Beitragsfreudigkeit" reduziert ... nach einige Wochen zerstört sich das Programm dann wieder ... wetten? :schelm:

:D :freu:
Lg MO

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 739

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

8

Gestern, 10:57

:lol: :rofl:
DAS muss es sein!! :noidea:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 027

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

9

Gestern, 14:14

:fassungslos:

:lol:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 027

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

10

Gestern, 23:28

Mann eyh, dieser Kackeditor macht nicht mehr, was ich will . . . . ich hab inzwischen das Gefühl, dass das was mit den Smileys zu tun hat.
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Ähnliche Themen