Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 23. Juli 2017, 03:09

Hey, das sind ja gleich 3 Wünsche auf einma!? :eek:
Das Miraculummuss wirklich toll sein, habe ich schon öfter gehört.
Bist du da mit deiner Tagesgruppe schon gewesen mal?
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

22

Montag, 24. Juli 2017, 21:41

Ja, ist aber schoooon . . . hmmmm . . . :gruebel: . . . boah, immerhin schon 15 Jahre her . . . kann das sein? :eek:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 25. Juli 2017, 10:29

Hui, wann war denn deine erste Fahrt mit deiner Tagesgruppe an die Küste??
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:53

Tja, lass mich mal überlegen . . . 1999 hab ich in meiner Einrichtung angefangen . . . am Anfang waren wir zweimal am Bodensee, dann einmal in Tossens (da waren wir wohl im Miraculum . . . war ne ganz schön lange Anfahrt), dann wieder am Bodensee und danach mehrfach hintereinander bei dir in der Nähe . . . also erstmals 2004? :gruebel:

Um mich herum gehen alle begeistert ins Kino, um "Valerian" zu sehen. Nur ich find einfach keine Zeitlücke, in die ich mich reinquetschen könnte . . . :menno:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:44

... und danach mehrfach hintereinander bei dir in der Nähe . . . also erstmals 2004? :gruebel:
Moin, dann bist du ja schon ein halber Norddeutscher :blumen:
Um mich herum gehen alle begeistert ins Kino, um "Valerian" zu sehen. Nur ich find einfach keine Zeitlücke, in die ich mich reinquetschen könnte . . .
Och, wenn es ums quetschen geht, könnte ich helfen.
Ich bring dich schon in die passende Form :haue: :caveman:

:bg: :kiss:
Mich interessiert der Film nicht so wirklich, aber ein richtig positiver Erlebnisbericht könnte mich umstimmen.
Nur leider geht keiner meiner Bekannten in den Film scheinbar.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 030

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. Juli 2017, 14:21

Ich habe den Film gesehen und muss sagen, dass das zusammen mit Wonder Woman der mit Abstand beste SiFi Film seit langem war.
Grandiose Bilder, super viele Anspielungen (Kopien :schelm: ) aus bekannten Filmen, nette leicht verständliche Story, beste Unterhaltung.
Irgendwie war er zu schnell zu Ende. Gelungene Kombination aus Nostalgie, SiFi, Aktion und Love-Story

Das einzige, was ich nicht ganz so gut fand, war das Alter der Hauptdarsteller. Man hat Ihnen die Professionalität und Abgeklärtheit nicht so recht abgenommen, da kamen mir die Charaktere aus den Comics reifer vor.
"Du hast das Recht auf eine eigene Meinung, aber Du hast kein Recht auf eigene Fakten." Paul Romer

----
William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

27

Montag, 31. Juli 2017, 09:08

Danke Quercus! :up:
Das hört sich doch gut an auf jeden Fall!
Ist der Film in sich abgechlossen, oder wird eine Fortsetzung angedeutet?
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

28

Montag, 31. Juli 2017, 17:37

Mein Junior hat mir grad geschrieben, dass die Bildsprache des Films durchaus visionär, die Story aber ä bissele platt sei. Wohlgemerkt, er kennt und liebt die Comicvorlage. Vielleicht ist er deswegen mit zu hohen Erwartungen ins Kino. :keineahnung:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

29

Montag, 31. Juli 2017, 20:34

Die schlichte Story wird ja seit Anfang an kritisiert :(
Ich kenne die Comic-Vorlage nicht, gibt sie denn eine gute Geschichte überhaupt her? :gruebel:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

30

Freitag, 18. August 2017, 03:01

Mal schauen, ob ich es in den nächsten Tagen noch ins Kino schaffe. Der Spielplan scheint schon im Umbruch zu sein . . .
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

31

Donnerstag, 31. August 2017, 17:42

@Libussa: konntest Du den Film zwischenzeitlich selbst sehen?

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 31. August 2017, 18:08

Nope, hier brennt die Hütte. Ich weiß grad nicht, wo mir der Kopf steht. Am Dienstag hatte ich es mir vorgenommen, war so der einzige Termin, der noch möglich war. Zu allem Überfluss ist mir aber vor zwei Tagen die Graphikkarte von meinem Notebook abgeraucht, weswegen ich mich erstmal darum kümmern musste, an die Daten zu kommen und Ersatz herbeizuschaffen. War also wieder nix mit Kino! Ich warte dann wohl auf die Blu-Ray . . . :keineahnung:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

33

Freitag, 1. September 2017, 09:46

Eine Blu-Ray ist auch ein schönes Geschenk, dann hast du schonmal etwas das du dir wünschen kannst :pfeif:
Oder zu Weihnachten, Ostern, Vatertag etc., je nachdem wann die Blu-Ray erscheint :DD
Ich muss gestehen, der Film hat mich letztendlich einfach nicht ausreichend gereizt und deswegen bin ich nicht reingegangen.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 030

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

34

Samstag, 2. September 2017, 11:46

Na dann: Selber schuld ;)

Viel mehr Unterhaltung geht im Kino in meinen Augen nicht.
Klar, vielleicht mag man kein SiFi, aber wer immer nur die ganz große Geschichte sucht, ist im Blockbuster Kino falsch aufgehoben.
In Sachen Unterhaltung war der Film ganz großes Kino :DD
"Du hast das Recht auf eine eigene Meinung, aber Du hast kein Recht auf eigene Fakten." Paul Romer

----
William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 3. September 2017, 02:40

Ich bin ziemlicher Sci-Fi Nerd seit Ewigkeiten.
Von diesem Film kannte ich nicht die Comic Vorlage, was aber nichts heißen muss, allerdings haben mich die Trailer, Vorberichte und Erlebnisberichte überhaupt nicht eingefangen und die Neugier war dann einfach nicht groß genug.
Das passiert halt :grins:
Wenn er mal bei Sky läuft, schaue ich ev. aber rein. :]
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 10. September 2017, 16:52

Vaterfreuden! Für Valerian hat es nicht gereicht, aber zum Abschluss der Sommerferien durfte ich mir mit meinen Töchtern die Bullyparade antun. :rolleyes:

Mein Hirn wurde zum Glück nicht komplett geröstet. Was letztendlich aber wirklich interessant war, war einer der Trailer vor dem Film: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, wenn ich das richtig gesehen habe mit Henning Baum als Lukas.

Was soll ich nur davon wieder halten? :gruebel:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

37

Montag, 11. September 2017, 10:16

Stimmt, davon hab ich auch gehört.


Bild-Quelle: http://www.flimmerblog.de

Von der Besetzung her sind gute Leute dabei.
Henning Baum mag, dazu Christoph Maria Herbst.
Annete Frier und Uwe Ochsenknecht sind auch bekannt, aber die können auch gut abdriften ins lächerliche.

Den Film sollten wir unbedingt im Auge behalten, aber ich hab momentan eher ein ungutes Gefühl.
Mal schauen..
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 030

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

38

Montag, 11. September 2017, 22:00

Wieso benötigt man für diese Geschichte eine Verfilmung mit echten Schauspielern? Mir reichen die Puppen :gruebel:
"Du hast das Recht auf eine eigene Meinung, aber Du hast kein Recht auf eigene Fakten." Paul Romer

----
William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. September 2017, 11:00

Klar, seh ich im Grunde auch so! Die Augsburger Puppenkiste ist unschlagbar! Aber leider sehen sich die Produktionsfirmen ja anscheinend genötigt, so ziemlich jeden Kinderbuchklassiker neu zu verfilmen. Mit bislang seeeeeehr zweifelhaften Ergebnissen. :rolleyes:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 12. September 2017, 23:13

Die Blu-Ray von "Valerian" erscheint am 30.11. . . . dauert gar nicht mehr so lange! :pfeif:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher