Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 27. Februar 2009, 22:37

Die Mainzelmännchen II - Der Auftrag? :confused:

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

42

Freitag, 27. Februar 2009, 23:52

Mainzelmännchen ist richtg. der Auftrag ist falsch ....
Allerdings ... vielleicht auch richtig? :keineahnung:

1978 gab es den Fernsehfilm "Sender Nordlicht". Dieser Mainzelmännchenfilm lief mal als Vierteiler und einmal ganz als Film. Davon gibt es eine Hörspielversion und aus dieser habe ich zitiert. ;)
Seit gut 10 Jahren gibt es von diesem tollen Fernsehfilm eine kurze Kurzfassung (gruselig :kotz: ). Wenn diese nun "Der Auftrag" heißt, dann hast Du absolut recht und Du darfst zitieren .... es war ja auch wirklich nicht leicht.

.... ist außer uns Beiden eigentlich noch jemand hier beim Zitateraten :gruebel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JimKnopf« (27. Februar 2009, 23:53)


Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 497

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

43

Samstag, 9. Mai 2009, 20:41

1978 gab es den Fernsehfilm "Sender Nordlicht". Dieser Mainzelmännchenfilm lief mal als Vierteiler und einmal ganz als Film. Davon gibt es eine Hörspielversion und aus dieser habe ich zitiert. ;)
Ist bei RCA erschienen!

Um diesen Thread, in dem sich ja geraaume Zeit nichts getan hat, mal wieder zu beleben, fange ich mal mit etwas Leichtem an, das eigentlich jeder hier kennen sollte!

"1740 aber findet man hier erst wenige Siedlungen von Kolonisten, die sich in der Wildnis eine einsame Blockhütte gebaut haben."
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 10. Mai 2009, 22:23

Ich habe keine Ahnung! :gruebel: Aber wenn ich mit den Jahreszahlen kombiniere, könnte es sich um Lederstrumpf oder ähnliches handeln!"

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 497

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

45

Montag, 11. Mai 2009, 13:07

Ich habe keine Ahnung! :gruebel: Aber wenn ich mit den Jahreszahlen kombiniere, könnte es sich um Lederstrumpf oder ähnliches handeln!"

So wenig Ahnung hast du nicht. Lederstrumf ist schon mal richtig. Es kommt jetzt nur noch darauf an, welche Lederstrumpf-Geschichte welchen Labels gemeint ist. ;)
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

46

Mittwoch, 1. April 2015, 16:17

Aus aktuellem Anlass mal ne ganz neue Frage: In welchem Hörspiel kommt folgender Dialog vor?

"Soll das ein Aprilscherz sein?"

"Ein Aprilscherz, wieso?"

"Wir haben heute den 1. April."
Ein Lehrer zum anderen:
"Unsere Schüler sehen viel zu viel fern."
"Wieso?"
"Heute ist einer mitten in der Klassenarbeit aufgestanden und hat gesagt: `Ich nehm' den Telefonjoker!´"