Sie sind nicht angemeldet.

461

Montag, 25. Juli 2022, 09:48

Zitat

Dienstag.
Skywise: "Wer ist denn das? Samuela ... ach, ist das der Sproß ... die Sprössin von Kollege X?"
Kollegin: "Ja, aber ich weiß nicht, wie der zu der Meinung gelangt ist, Samuela sei ein guter Name für ein Töchterchen. Denkst du dasselbe wie ich?"
Beide: (synchron) "♪ Laß ... die ... Finger von ... ♪:D"
wieder mal keine Ahnung, seit wann das schon so zu lesen steht *SEUFZ*

462

Donnerstag, 4. August 2022, 10:24

auch gerade erst gelesen ... :D ...prima ... und gleich wieder einen bescheuerten Ohrwurm für den GANZEN LANGEN Tag abgeholt :stein:

:spot:
Lg MO

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 2 224

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

463

Donnerstag, 4. August 2022, 12:14

Ich summe es auch gerade vor mich hin.... :D
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

464

Donnerstag, 4. August 2022, 17:57

Ich summe es auch gerade vor mich hin.... :D


aus rhythmischen Gründe muss es ja heißen: "Lass die Finger von DER (alternativ: ein bayerisches DA) SA-MU-E-LA" ... na, wo bleibt der Genderaufschrei? :schelm:
Lg MO

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 2 224

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

465

Sonntag, 7. August 2022, 02:31

na, wo bleibt der Genderaufschrei?
Bitte nicht :{
Aber zur Feier des Tages (also völlig ohne Grund) ein kleines, angepasstes literarisches Kleinod:

Der*Die Erlkönig*in
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Es ist der*die Vater* Mutter*Elternperson mit seinem*ihrem Kind;

er*sie hat den*das Knaben*Mädchen wohl in dem Arm, er*sie fasst ihn*es sicher, er*sie hält ihn*es warm.

Mein*e Sohn*Tochter, was birgst du so bang dein Gesicht? – Siehst, Vater* Mutter*Elternperson, du den*die Erlkönig*in nicht?

Den*die Erlenkönig*in mit Kron’ und Schweif? – Mein*e Sohn*Tochter, es ist ein Nebelstreif.

Oder so ähnlich...:hut: :bis: :balla:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

466

Donnerstag, 11. August 2022, 18:13

Zitat

Donnerstag.
Kollegin: "Du bist auch der Einzige hier, der in eine Besprechung reinplatzt, um mir feierlich und mit Ansage die Liste der hausinternen Stellenausschreibungen in die Hand zu drücken. Weißt du, was ich meinem Chef danach alles zu erklären hatte?"
Skywise: "Komm, das Gesicht von deinem Chef war doch in dem Augenblick einfach nur zum Niederknien. :D"
Kollegin: "Zugegeben ..."
11.08.22

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 2 224

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

467

Freitag, 12. August 2022, 00:45

:up: :up:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 470

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

468

Freitag, 12. August 2022, 23:45

Zitat


Freitag.
Skywise: "Und habt ihr jetzt gemeinsam den Bungeesprung gemacht?"
Kollegin: "Ne. Der Sack hat gekniffen."
Ehemann: "Hey, ich war krank an dem Tag!"
Kollegin: "Ja, ja, Morbus Grönland, kalte Füße bekommen ..."

12.08.2022
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 2 224

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

469

Gestern, 22:36

:spot: :D
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Ähnliche Themen