Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 2. Mai 2019, 11:12

Suche ein Hörspiel über Schilddrüse/Kropf

Hallo liebe Sammler und Experten.
Ich wurde in einem anderen Forum auf dieses hier aufmerksam gemacht, da mir hier wohl eher geholfen werden kann.

Es geht um ein Hörspiel (auf Kassette), möglicherweise aus den 80er oder frühen 90er Jahren.
Verlag ist nicht bekannt, auch kann ich leider keine Angaben mehr zum Cover machen.

Es waren, soweit ich mich erinnern kann, mehrere Sprecher mit Erzähler. Aber dafür lege ich meine Hand nicht ins Feuer.

Inhaltlich war es medizinisch angelegt und ging um die Erforschung des Kropfes als Erkrankung der Schilddrüse.
Ich weiß noch, dass beschrieben wurde, wie Teile der - oder die ganze - Schilddrüse entfernt wurde. Dann wurden Meerschwämme verabreicht, die Linderung brachten. Schließlich erkannte man, dass Jod der wirksame Bestandteil von Meerschwämmen war.

Viel mehr ist nicht mehr hängen geblieben.

Kommt dieser Plot jemandem bekannt vor, der mich auf die richtige Fährte bringen kann?
Ich wäre dafür sehr dankbar.

Liebe Grüße,
SliVe

2

Donnerstag, 2. Mai 2019, 11:41

Mir sagt das leider im Moment gar nichts und ich kann Dir da nicht konkret helfen.

Aber mal als "Denk-Anstoß":
war es evtl. ein Punkt/Beitrag aus so einer "Wissens-Reihe", wie z.B. der Kinder-Uni?
Oder vielleicht ein Eigen-Mitschnitt von einer entsprechenden "Erklär-Reihe" im Radio ?

3

Donnerstag, 2. Mai 2019, 13:24

Danke für die Antwort.
Es war definitiv kein Eigenmitschnitt. Es war eine gekaufte Hörspiel-Kassette.
Ob es aus einer Reihe war, kann ich nicht 100%ig sagen, aber ich würde es eher verneinen.
Ich denke, es war eher so eine Art Hörspielumsetzung eines Buches.

4

Donnerstag, 2. Mai 2019, 16:59

War es für Kinder? Vielleicht eine Vertonung der Kinderserie "Es war einmal das Leben"?

5

Donnerstag, 2. Mai 2019, 18:15

Nein, es war definitiv auf Erwachsene ausgerichtet, da bin ich sicher.
Es war nicht kindgerecht erzählt und es kamen auch Fachausdrücke darin vor.
Ich weiß noch, dass ich es beim ersten Hören beiseite gelegt hatte, weil ich es einfach nicht verstand.
Ich muss da so um die 10-12 Jahre alt gewesen sein.
Später hat es mich allerdings immer mehr fasziniert und bei irgendeinem Umzug ist es dann verschwunden.


Aber danke für die Idee.

Mir ist eingefallen, dass ich zeitgleich noch ein Hörbuch auf Kassette gehört habe, das ungefähr aus der gleichen Zeit stammen dürfte, vielleicht sogar vom gleichen Verlag?
Es handelt sich um "Der Schakal" von Frederick Forsyth.
Es war ein Hörbuch auf drei Kassetten mit jeweils schlichtem, rot-dominiertem Cover.

6

Freitag, 3. Mai 2019, 11:10

Mh, handelt es sich jetzt um ein Hörspiel oder eine Lesung?

Die Entfernung der Schilddrüse und deren Zusammenhänge mit Kropf und Jod – dafür gab es mal einen Nobelpreis, den dieser Herr hier bekommen hat.
Google doch mal "Hörbuch Medizingeschichte" oder "Hörspiel Medizingeschichte", vielleicht ist unter den Bildertreffern ja was und es klingelt bei Dir.
Es gibt ja immer mal wieder Radiobeiträge zu zufälligen Entdeckungen in der Medizingeschichte, Penicillin und so. Vielleicht gab es da ja mal ein Hörbuch/Hörspiel.
Hier gibt es auch so eine komische Reihe.

7

Freitag, 3. Mai 2019, 11:29

Es war keine Lesung, es war definitiv ein Hörspiel mit verschiedenen Sprechern. Ich weiß auch noch, dass mindestens eine Sprecherin dabei war.
Das mit Theodor Kocher ist interessant, es könnte tatsächlich um ihn gegangen sein.
Bei dem Namen klingelt irgendwas ganz tief hinten in der Erinnerungskiste.

Und mir ist auch noch etwas eingefallen. Ich hatte eine weitere Kassette in genau dem gleichen Stil, da ging es um Fridtjof Nansen und seinen Versuch, mit Johansen den Nordpol zu erreichen.
Das war genau so aufgebaut mit einem Erzähler/Sprecher und gelegentlich eingeworfenen Hörspielelementen mit verschiedenen Sprecherrollen.

8

Freitag, 3. Mai 2019, 11:49

Bei Fridtjof Nansen bin ich direkt wieder bei der "Abenteuer & Wissen"-Reihe.


Quelle: HeadRoom: *CD* Fridtjof Nansen. 1000 Tage im Eis

Zu dieser Reihe würde auch die von Dir beschriebene/n Art und Aufbau der Produktion passen.

Allerdings meine ich, dass es diese Reihe nur auf CD gibt/gab und Theodor Kocher ist mir noch gar nicht "begegnet" :gruebel: :keineahnung:

Blättere aber evtl. doch einmal die erhältlichen Folgen der Reihe durch - vielleicht klingelt da ja noch etwas bei Dir :)

HeadRoom: Eine Welt voller Abenteuer

9

Freitag, 3. Mai 2019, 12:02

Ich freue mich sehr, dass ich nicht allein gelassen werde. Das steigert meine Hoffnung, doch noch fündig zu werden.
Das Nansen-Hörspiel habe ich gefunden. Es handelt sich um dieses:
http://www.hoerspieltipps.net/hsp/22289.html


Hier noch ein paar Bilder der Original-Kassette bei eBay-Kleinanzeigen. Ich hatte exakt die:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…95212259-78-942

10

Freitag, 3. Mai 2019, 12:16

Die Reihe ist dann anscheinend "Abenteuer unserer Zeit"..... :gruebel:

11

Freitag, 3. Mai 2019, 12:20

Muss nicht.

Ich habe die Kassetten (Schakal, Nansen und das mit dem Kropf) aus der Auflösung einer Videothek (konnte mir damals einiges aussuchen).
Der Schakal war ein reines Hörbuch ohne weitere Sprecher, die anderen beiden waren Hörspiele und ungefähr im selben Stil.
Es könnte aus der gleichen Reihe gewesen sein, muss aber nicht.

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 209

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Mai 2019, 14:32

die anderen beiden waren Hörspiele und ungefähr im selben Stil.
Also wenn die ungefähr im selben Stil waren: Nansen ist eine Kurt Stephan Produktion. Damals wurden die Hörspiele, die unter seiner Regie entstanden sind, auch als "Schulfunk" beworben. Vielleicht war das ja nicht nur ein Werbeslogan sondern tatsächlich der Titel einer ganzen Produktionsreihe, die für Bildungszwecke gedacht war. Ich hab das eben auch mal gegoogelt. Vom Bayrischen Rundfunk gab es in den 70ern wohl eine entsprechende Sendereihe. Ob dich das zu deinem Hörspiel führt, kann ich dir nicht sagen, aber vielleicht ist es einen Versuch wert!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!