Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:19

Egon Hoegen ist verstorben

https://www.bild.de/unterhaltung/2018/un…36822.bild.html

ich zitiere: "„Männer, lasst eure Frauen öfter ans Steuer – aber nicht zu den Verkehrsspitzenzeiten!“ Das war in einer Folge aus den 70er Jahren ... da war die Welt noch in Ordnung .. :D :gicks:
RIP und lg
MO

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 812

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:58

Oh :(

Der Mann hatte eine so tolle, prägnante Stimme.
Zuletzt habe ich sie im Film Starship Troopers gehört, dort hat er die Popaganda Filme mit seiner Stimme unterlegt.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:17

"Der 7. Sinn"

Das waren noch Zeiten. Das sollten die hier mal einfuehren. Was sich so manche Leute fuer eine Scheisse zusammenfahren, geht auf keine Kuhhaut. :lol:

RIP Egon. Deine Stimme wird immer in meinem Gedaechtnis bleiben. :bye:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juni 2018, 14:35

Die Stimme ist mir noch so präsent. Nach alle den Jahren. Ich wundere mich inzwischen immer, wenn ich höre, dass Leute, die in meiner Wahrnehmung damals schon alt waren, jetzt erst sterben. Bei bild.de: liest sich das dann so:

Zitat

Egon Hoegen starb im Alter von 89 tot!


Möge er in Frieden ruhen.
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Ähnliche Themen