Sie sind nicht angemeldet.

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 078

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2018, 14:09

Wolfgang Völz (16.08.1930 - 02.05.2018)

Am Dienstag ist Wolfgang Völz im Alter von 87 Jahren verstorben. Auch so ein Schauspieler, der immer so agil gewirkt hat, dass man dachte, den haut nichts um. Eine weitere markante Stimme, die mich durch Kindheit und Jugend begleitet hat, ist von uns gegangen. Ruhe in Frieden! :(
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

2

Freitag, 4. Mai 2018, 16:43

auch gerade gelesen .... eine klasse Stimme
RIP
:{
Lg MO

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 774

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Mai 2018, 19:33

Das ist ein schlimmer Verlust! :(

Ein sehr, sehr sympathischer Mensch mit einer tollen Stimme und großer schauspielerischer Gabe.

Vielen Dank für alle Geschichten & Abenteuer die ich an deiner Seite erleben durfte! !
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 800

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2018, 20:15

:{
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

5

Freitag, 4. Mai 2018, 21:49

Hab`s gerade in den Nachrichten gesehen.
Sehr, sehr schade! ;(
Es ist doch bloß eine Mumie und sie ist seit 3000 Jahren tot, völlig tot, absolut tot, toter geht`s nicht!

Oberst Grewe

In höchstem Maße EUROPA-Verrückt

Beiträge: 719

Wohnort: Bocholt

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Mai 2018, 01:05

Das ist so ziemlich die traurigste Nachricht dieses Jahr. Nach Christian Rode jetzt auch noch Wolfgang Völz... Mit Abstand eine meiner absoluten Lieblingsstimmen. Ruhe in Frieden... ;(
Willkommen auf meinem Schloß. Ich bin Dracula und begrüße Sie, Herr Harker.

7

Samstag, 5. Mai 2018, 15:50

wusste ich nicht ...

Bürgerlicher Name: Wolfgang Otto Isaak Treppengeländer

hab ich zum ersten Mal gehört
Lg MO

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 774

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Mai 2018, 20:33

Das wusste ich auch nicht!?
Bist du sicher? Bei Wikipedia steht Wolfgang Otto Völz.
Auf einer anderen Seite steht dazu:
" Dass sein bürgerlicher Name Wolfgang Otto Isaak (oder Aaron)
Treppengeländer sei, gehört zu den Mythen, die sich um seine Anfänge
ranken."

:gruebel:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 774

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Mai 2018, 00:53

Ich hab nochmal bei Wikipedia nachgelesen und zu dem Namen unter "sonstiges" was gefunden:

Völz selbst setzte als Scherz während einer Talkshow die Mär in die Welt, er sei mit dem Namen Wolfgang Otto Isaak Treppengeländer auf die Welt gekommen, die sogar Einzug in mindestens zwei Bücher fand. Diesen Scherz klärte im Januar 2018 sein Enkelsohn Daniel Völz in einem Interview für den Kölner Express auf.

:)
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten