Sie sind nicht angemeldet.

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 024

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

41

Montag, 18. September 2017, 13:44

Ich habe mir gerade ein bisschen Literatur ausgeliehen, dann kann man den Film noch mal "nachbereiten" :-)
»Quercus« hat folgende Datei angehängt:

William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

42

Montag, 18. September 2017, 14:27

Stimmt, die könnte ich auch mal wieder hervorkramen. :]

Am Freitag war mein Junior zu Besuch. Da hatten wir es auch nochmal vom Film. Jetzt konnte er seine Kritik auch etwas eingrenzen. Was ihn von Anfang komplett rausgerissen hat, war die Tatsache, dass die Hauptprotagonistin im Original Leureline und eben nicht Veronique heißt. Und da er den Film nun mal auf Englisch und nicht auf Deutsch gesehen hat, hat das wohl auf Dauer ziemlich genervt. Ein kleines aber feines Detail für einen eingefleischten Fan!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 407

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

43

Montag, 18. September 2017, 15:54

Ein kleines aber feines Detail für einen eingefleischten Fan!
Das kann ich total nachvollziehen!
Für mich ist es anfangs z.B.auch schwierig, wenn eine deutsche Synchronstimme sich ändert.
Das dauert eine ganze Weile bis ich mich daran gewöhnt aber, aber bis dahin fühlt es sich "falsch" an. :DD
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

Beiträge: 907

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

44

Montag, 18. September 2017, 17:18

Am 30.11. soll die DVD und die Blu-ray erscheinen.
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

Beiträge: 907

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 19. September 2017, 09:17

Am 30.11. soll die DVD und die Blu-ray erscheinen.

Upps, hatte ich ganz überlesen, dass LibussaKrokus diese Information schon letzte Woche gepostet hat.
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 407

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 19. September 2017, 09:53

Doppelt kann nie schaden :shy: ;)
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

47

Freitag, 1. Dezember 2017, 20:03

Heute kam der Film mit der Post. Mal schauen, ob ich meine Gattin überzeugen kann, ihn schon heute Abend zu schauen.
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

Beiträge: 907

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

48

Montag, 4. Dezember 2017, 08:31

Bei mir ist er zumindest schon auf dem Wunschzettel gelandet.
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 780

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 23:44

Gesehen und für gut befunden! :] Abgesehen von der Comicvorlage, von der ich schon einiges wiederentdecke, steckt hier eine filmischen Erzählweise und Schnitttechnik drin, die für meine Begriffe sehr prägend für den Stil von Luc Besson sind . . . tut der Sache insgesamt gut!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!