Sie sind nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:37

Bin zwar nicht direkt gefragt ;) , aber für mich ist - wie hier schon mal erwähnt - Terra Mortis so ziemlich die schwächste Serie / Reihe von Pandoras Play :keineahnung:

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:45

Boah ist der verlinkte Thread wirklich schon über 6 Jahre alt...puuh.
Muss ich gleich erstmal wieder querlesen was damals geschrieben wurde.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

23

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:25

Kenne ich nicht und hatte ich bisher nicht auf dem Schirm. Ich hab PP schon lange innerlich abgeschrieben, einfach weil da so lange Leerlauf war. Die erste Crowdfunding-Aktion hatte ich zwar noch mitbekommen, fand ich letztlich aber nicht sonderlich attraktiv. Schattensaiten, Kassandras Kinder und Hörgespinste... das war's.

Die Chronologie der letzten Tage fand ich anfangs noch sehr spannend und die Story ist auch nicht schlecht, aber die Umsetzung der weiteren Folgen - insbesondere der Folge 2 - waren grausig. Wie kann man beispielsweise eine offensichtlich nicht süddeutschabstammende Sprecherin "zwingen" einen Dialekt zu sprechen und das dann so schlecht zu übernehmen? Da hätte ich entweder umbesetzt oder alles einfach Hochdeutsch abgewickelt und die Dialoge angepasst. Das hat die ganze Folge und mein Interesse an weiteren PP-Produktionen deutlich gehemmt.

Selbst bei den Schattensaiten müsste ich erst wieder
aufholen, weil ich nach der Erlkönigin nichts mehr gekauft habe. Ich fand, dass die Serie mit den Folgen Fluss der Wiederkehr und eben Erlkönigin stark abgebaut hatte, ganz zu Schweigen von der langen Pause, die da nach einem recht regelmäßigen Turnus eintrat.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:55

Ich hab PP schon lange innerlich abgeschrieben, einfach weil da so lange Leerlauf war.
Das ist auch ein großes Verhängnis, auch wenn ich es aus deren Sicht verstehen kann.
Die Hörspiele(die ich kenne) gefallen mir alle ganz gut, gerade weil es unverbrauchte Sprecher sind.
Mehr Lebenszeichen wären allerdings gut gewesen.
Deswegen lasse ich mich einfach überraschen was da noch kommt und freue mich über die Dinge die ich habe.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

25

Samstag, 13. Mai 2017, 15:47

Es gibt jetzt auch eine Meldung von den Pandoras bei Facebook :) :

Zitat

Liebe Pandoras Player,
Wir freuen uns riesig und hoffen, Ihr freut euch mit uns! In den nächsten Wochen werden wieder spannende, aufregende und hoffentlich auch ein wenig gruselige Hörspiele von uns erscheinen, schaut daher immer für aktuelle News und Updates hier bei uns vorbei.

Den Anfang macht Hörgespinste 4: Der Mitternachtsdetektiv.
Habt ihr Angst vor der Dunkelheit? Traut ihr euch nach Sonnenuntergang nicht mehr allein aus dem Haus? Dann ist Der Mitternachtsdetektiv vielleicht nicht das richtige Hörspiel für euch.
Mitternacht....warum wird denn um diese nachtschlafende Stunde ermittelt? Welcher Detektiv kann sich denn nur um diese Uhrzeit mit seinen Auftraggebern treffen?

Nachts scheint der Mond...und weckt bestimmte Kreaturen...die besonders den Vollmond anheulen! Darum trägt dieses Hörspiel auch den Untertitel Unter Wölfen.
Freut euch auf ein Werwolf-Hörspiel aus der Feder von Gehenna und Das dunkle Meer der Sterne Autor Dane Rahlmeyer.

Wir haben uns dieses Mal gegen ein Crowdfunding entschieden und bauen auf euch: kauft die Folge bitte bei uns im Shop oder bei den lieben Kollegen von POP!
Durch euren Kauf unterstützt ihr uns und helft uns, weiterhin Hörspiele zu machen.

Hier schon einmal die Cover-Ansicht:
Quelle: Facebook: Pandoras Play

26

Mittwoch, 31. Mai 2017, 14:43

Die neue Schattensaiten-Folge ist übrigens auch angekündigt :)


Quelle: POP: Schattensaiten (11): Die Blutwiese

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 31. Mai 2017, 15:04

Super!
Danke für die Info, knüxi!! :up:

....finde es trotzdem traurig, das solche Infos nicht von Klaus oder Katja im Forum verbreitet werden.
Ohne Knüxi hätte ich keine Ahnung von den Neuerscheinungen.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 25. Juli 2017, 15:25

Hallo Knüxi, gibt es eigentlich mal wieder Neuigkeiten von unseren Freunden von Pandoras Play? :)
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

29

Dienstag, 25. Juli 2017, 15:31

Weiß ja gerade nicht, wie der aktuelle "Wissenstand" ist :keineahnung:

Hier daher mal der direkte Link zu den News bei Facebook zum selbst nachlesen:
Facebook: Pandoras Play Hörspiele

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 25. Juli 2017, 16:20

Bisher weiß ich nur, was du als letztes im Mai geschrieben hast.
Danke für den Link, ich schaue mal nach :hut: :up:

Edit:
Katja und Klaus sind dort ja richtig aktiv.
Die neue Schattensaiten wäre jetzt so an mir vorbeigegangen...

Cool, das es bald scheinbar auch eine neue Folge von U-666 gibt.
Aber der Klappentext... :eek:

" [... ]Zu seinem Ärger wird ihm die rebellische Meeresbiologin Esmeralda an die Seite gestellt – seine Noch-Ehefrau. "

Hallo?
Da motze ich nur ein paar Mal, dass ich gerne die News hier im Forum hätte statt bei Facebook und schon werde ich verwurstet als rebellische Esmeralda? Ich weiß jetzt schon, dass diese (E)Smeralda das Hörspiel nicht überleben wird :seufz: :knüxi: :aua:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 730

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:44

Cool, das es bald scheinbar auch eine neue Folge von U-666 gibt.
Aber der Klappentext... :eek:

" [... ]Zu seinem Ärger wird ihm die rebellische Meeresbiologin Esmeralda an die Seite gestellt – seine Noch-Ehefrau. "

Hallo?
Da motze ich nur ein paar Mal, dass ich gerne die News hier im Forum hätte statt bei Facebook und schon werde ich verwurstet als rebellische Esmeralda? Ich weiß jetzt schon, dass diese (E)Smeralda das Hörspiel nicht überleben wird :seufz: :knüxi: :aua:
Wir sind bei dir :troest:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

32

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:32

Werden wir ja relativ bald erfahren, wie es Esmeralda ergehen wird - Veröffentlichung soll wohl am 22.08.17 sein :)


Quelle: POP: U-666 (6): 1967 - Bestie


Und eine weitere Folge von den Schattensaiten ist auch für den 22.08. in der Vorankündigung:


Quelle: POP: Schattensaiten (12): Nachthall

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:07


Wir sind bei dir :troest:
,,,danke :(
Gemeinsames (Erst-)Hören dann?? ;(
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:10

Werden wir ja relativ bald erfahren, wie es Esmeralda ergehen wird - Veröffentlichung soll wohl am 22.08.17 sein :)

Und eine weitere Folge von den Schattensaiten ist auch für den 22.08. in der Vorankündigung:

Das sind ja super Nachrichten!
Gerade die Schattensaiten mag ich so sehr und habe mir gestern erstmal bei pop.de die mir fehlende Folge bestellt :hut:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

35

Dienstag, 14. November 2017, 15:57

Vielleicht ist es ja auch schon allgemein bekannt - an mir zieht ja irgendwie im Moment fast alles "vorbei" *SEUFZ*:

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wird Terra Mortis unter "neuem Namen" ContamNation Zvon Contendo Media neu veröffentlicht bzw. auch fortgesetzt.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 360

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 15. November 2017, 10:20

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wird Terra Mortis unter "neuem Namen" ContamNation Zvon Contendo Media neu veröffentlicht bzw. auch fortgesetzt.
Uff, das ist ja ein Ding. Davon habe ich (natürlich) nichts mitbekommen wieder.
Bei FB gibt es von Pandoras Play ja auch nichts neues, der letzte Beitrag ist wieder ein paar Monate her. Oder ich als Nichtangemeldete sehe das nicht :gruebel:
Wäre schön, wenn die Serie damit ein Ende finden würde.
Hoffentlich konnte das neue Label auch die Sprecher für sich gewinnen, sonst überlege ich mir das Weiterhören.

Zitat

Vielleicht ist es ja auch schon allgemein bekannt - an mir zieht ja irgendwie im Moment fast alles "vorbei" *SEUFZ*:
Hast du zur Zeit viel um die Ohren? :)
Vielen Dank das du mich auf die neuen Folgen gestossen hast!
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten