Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 31. März 2010, 13:24

Bibi Blocksberg Lesungen

Hatte schon jemand Gelegenheit in die neuen Bibi Blocksberg bzw. Bibi und Tina Hörbücher rein zu schnuppern ? In der Newsmeldung von Kiddinx wurde ja angegeben das die Zielgruppe ältere Mädchen sein sollen als die Zielgruppe der Hörspiele. Vielleicht kann ja jemand sagen wie sich das auswirkt, sind die Geschichten spannender oder sogar anspruchsvoller als die der Serie ? Gerade mit Bibi Blicksberg könnte Jan ja unendlich viel anstellen und in fast jede Richtung gehen, Hexerei und Zauberei sind ja Themen die man in fast jedes Genre transportieren könnte.

Außerdem würde mich interessieren wie ihr die Sprecherleistung einschätzt, vor allem Rothemund habe ich bisher noch kaum gehört, ich weiß nur das er ab und zu den Ersatzmann für David Nathan macht wenn dieser einen seiner Stammcharaktere nicht sprechen kann. Hat er eigentlich schon Hôrbücher eingesprochen ?

marc fuffzich

Stärker des Tobacks

Beiträge: 98

Wohnort: NordRheinWestfalen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2010, 18:16

Da hab ich ja noch gar nix von mit bekommen. Auf der Kiddinx HP steht da auch irgendwie nix zu...
Meinst du Sascha Rotermund? Der ist quasi Synchron-Nachwuchs, hat mit David Nathan aber wenig zu tun, außer, dass er einmla Christian Bale synchronisiert hat. Stimmlich sind die sich jedenfalls nicht ähnlich.

Hier ist eine STimmprobe aus einem von ihm gesprochenen Hörbuch: http://www.sascharotermund.de/soundfiles…lion%20Euro.mp3

3

Mittwoch, 31. März 2010, 18:24

Genau den meinte ich, hatte seine Stimme nur von Bale im Ohr. Es fällt halt immer gleich auf wenn ein Stammsprecher ausgewechselt wird sonst wäre er mir wohl nicht aufgefallen.

Bibi-Fan

unregistriert

4

Donnerstag, 1. April 2010, 16:52

Ich hab heute von Amazon die Mail bekommen dass meine Bibi Blocksberg u. Bibi und Tina Lesungen heute verschickt wurden. Bin selber schon sehr gespannt drauf!!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 460

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. April 2010, 19:54

Mir waren meine bisherigen Ausflüge in die Bibi bzw. Bibi und Tina Hörspiele bisher absolut ausreichend. Jetz davon auch noch Hörbücher herauszubringen finde ich... gewagt. Aber mit Hörbüchern habe ich es ja eh nicht so.
Folge einem Esel und du kommst in ein Dorf. Folge einer Ziege und du stürzt in den Abgrund.

6

Samstag, 3. April 2010, 00:28

Ich meine gelesen zu haben, dass einfach die bereits verhörspielten Geschichten nun als Hörbuch neu eingelesen und herausgebracht werden sollen.
Ob damit wirklich ein etwas älteres Zielpublikum angesprochen werden kann und/oder wie sinnvoll das dann ist, wage ich besser mal nicht zu beurteilen :keineahnung:

Bibi-Fan

unregistriert

7

Samstag, 3. April 2010, 17:07

Ob damit wirklich ein etwas älteres Zielpublikum angesprochen werden kann und/oder wie sinnvoll das dann ist, wage ich besser mal nicht zu beurteilen :keineahnung:
Naja, ein älteres Publikum WIRD bereits mit den Hörspielen angesprochen (zumindest mit den alten Folgen) ;)

Aber dass alle oder zumindest einige Folgen als Hörbuch / Lesung neu vertont werden sollen ist mir neu, bin schon sehr gespannt! :D

8

Samstag, 3. April 2010, 18:08

Von einer Lesung der bekannten Geschichten habe ich auch noch nichts gehört. Ich war der Meinung das die neuen Bücher der Schneiderbuch Reihe vertont werden sollen.

Dort sind bisher fünf Bibi Blocksberg ( Im Tal der wilden Hexen, Der geheimnisvolle Hexenbrief, Das verhexte Wunschhaus, Bibi total verknallt und Das verhexte Amulett ) und eine Bibi und Tina ( Schatten über dem Martinshof ) Geschichte erschienen.

Bibi-Fan

unregistriert

9

Samstag, 3. April 2010, 20:29

Hmm, das könnt durchaus sein dass es sich auf die Schneiderbuch-Geschichten handelt. "Im Tal der Wilden Hexen" und "Schatten über dem Martinshof" sind ja die beiden bereits erschienenen Hörbücher. Na, mal schaun was kommt.